LabSat3 Wideband Header DE

LabSat 3 Aufnahme und Wiedergabe

Schaltsekunde 31.12.2016

GPS Simulation

GNSS frequency guide

Kundenfallstudien

LabSat GPS-Simulator

Labsat3 FrontLabSat von Racelogic ist ein kostengünstiger GNSS-Simulator ( GPS, GLONASS und BeiDou), der die Aufnahme und Wiedergabe von echten  RF-Konstellationssignalen sowie benutzergenerierten Szenarien ermöglicht.

Wenn Sie GNSS-fähige Produkte verkaufen, testen oder entwickeln, dann wird LabSat Ihre Arbeit erheblich erleichtern.

LabSat bietet Funktionen, die in der Regel nur in der High-end-GNSS-Simulation zu finden sind. Darüber hinaus ermöglicht LabSat die Aufzeichnung und Wiedergabe von synchronisierten Video- und seriellen Daten.

LabSat ist der günstigste GNSS-Konstellationssimulator auf dem Markt und macht das Testen bzw. die Simulation von GPS-, GLONASS-, BeiDou-, Galileo-, SBAS und QZSS-Signalen für jedes Unternehmen erschwinglich.

LabSat hat eine hohe Wiederholgenauigkeit und funktioniert mit fast jedem GNSS-Empfänger, einschließlich Survey-Grade. Die hohe Wiedergabetreue und bis zu 4Bit-Abtastfrequenz machen LabSat ideal für das Testen von GPS-Empfängerempfindlichkeit.

Mit unserer SatGen Software können Sie nutzergenerierte Trajektoriedateien erstellen, um fast jede Art von Test zu einem bestimmten Zeitpunkt, Datum und überall auf der Welt zu simulieren. Die Datei kann dann über LabSat direkt in Ihr GNSS-Gerät wiedergegeben werden.

LabSat und SatGen werden von Racelogic Ltd. entwickelt und produziert. Racelogic ist Experte in der Simulation, Prüfung und Aufzeichnung von GNSS-Daten. Racelogic ist ein ISO 9001-Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, Deutschland und den USA. Racelogic vertreibt GPS-Testsysteme in mehr als 80 Ländern weltweit. Im Jahr 2007 und 2012 wurde Racelogic mit dem „Queen's Award for Enterprise" ausgezeichnet.

Mehr über LabSat 3 Tripel-Konstellationssimulator hier.

Google+

LabSat Kunden

  • LabSat customers 2
  • LabSat customers 3
  • LabSat customers 4
  • LabSat customers 1