Die Einhaltung von Qualitätsstandards an globalen Produktionsstandorten hängt von Fertigungsprüfungen ab, die genau, konsistent und einfach zu kontrollieren sein müssen. Da die Datenfunkgeräte von Cambium Networks an mehreren Standorten auf der ganzen Welt hergestellt werden, wandte sich die Firma an LabSat, um die GNSS-Testfunktionen für eine maßgeschneiderte Produktionslinien-Testlösung bereitzustellen.

Der Fall

Cambium Networks entwickelt und fertigt Punkt-zu-Punkt- und Punkt-zu-Mehrpunkt-Datenfunkgeräte, von denen einige integrierte GPS-Empfänger enthalten. Die Empfänger werden verwendet, um eine gemeinsame Zeitreferenz und Position für jedes Funkgerät bereitzustellen, was eine genaue Berechnung von Verzögerungen und eine präzise, konsistente Referenz für die Datenübertragung und den Datenempfang ermöglicht. Dies bedeutet, dass das System verwaltet werden kann und die Sende-/ Empfangszeitfenster angepasst werden können, um den Datendurchsatz bei Bedarf zu verbessern.

Das Testen der Produktionslinie ist entscheidend, um sicherzustellen, dass jedes Radio voll funktionsfähig ist und alle Genauigkeitsstandards erfüllt sind. Kostspielige Fehler am Installationsort werden nicht toleriert. Da die Funkgeräte an mehreren Standorten auf der ganzen Welt hergestellt werden, benötigte Cambium Networks eine maßgeschneiderte Testlösung für Produktionslinien, die genaue und konsistente Tests an jedem Produktionsstandort ermöglicht, sowie die Fernsteuerung von Büros in anderen Ländern.

Cambium Networks

Connecting the Unconnected


Cambium Networks schlägt Brücken über die digitale Kluft und bietet branchenführende drahtlose Breitbandlösungen, um Menschen, Orte und Dinge miteinander zu verbinden.

Ihre Punkt-zu-Punkt- und Mehrpunkt-Funkgeräte werden beim Backhaul von Datennetzen und bei der Gigabit-Breitband-Internetbereitstellung 'der letzten Meile' eingesetzt, bei der Kabel oder Glasfaser keine praktikable Lösung sind.

Büros: Rolling Meadows, IL, USA (Hauptsitz). Bangalore, Indien. Ashburton, Großbritannien. San Jose, CA, USA.

Mitarbeiter: 500+ weltweit

Die Lösung

Bei der Entwicklung einer Lösung wurden verschiedene Optionen in Betracht gezogen, darunter die Platzierung einer Empfängerantenne außerhalb der Produktionsstandorte mit einem Pufferverstärker oder die Verwendung eines großen Simulators mit hoher Spezifikation und Verteilungsverstärker zur Versorgung mehrerer Testsätze. Beide Optionen wurden aufgrund der Kosten und des inhärenten Risikos von Benutzerfehlern im Testprozess verworfen.

Cambium Networks entschied sich für die Entwicklung einer benutzerdefinierten Test-Rack-Lösung, die einen integrierten GNSS-Simulator enthielt. Nachdem sie eine Reihe von auf dem Markt erhältlichen Produkten bewertet hatten, wählten sie LabSat 3 als Simulator ihrer Wahl. Nick McVernon von Cambium Networks erklärt, warum LabSat 3 ausgesucht wurde:

„Die technischen Funktionen von LabSat 3 erfüllten alle unsere Anforderungen und da wir eine einzige Konstellation auswählen konnten, bot uns das Replay Only-Modell eine kostengünstige Lösung, ohne für einen High-End-Simulator mit Funktionen bezahlen zu müssen, die wir nicht benötigten. Die Größe von LabSat war auch für uns von entscheidender Bedeutung, da es in einer Standard-Rack-Halterung installiert werden kann, was die Integration in unser Setup sehr einfach machte.“
Nick McVernon, Test Systems Development, Cambium Networks

Cambium Networks hat eine elegante Lösung für ihre Testanforderungen entwickelt, das aus einem 19-Zoll-Rack-System mit integriertem LabSat GNSS-Simulator besteht und bis zu vier Testvorrichtungen verbindet. Das „One-Box“ -Design lässt sich leicht an ihren Produktionsstandorten auf der ganzen Welt einsetzen und ist manipulationssicher - sodass die zentrale Kontrolle beibehalten wird. Wie Herr McVernon erklärt, war dies ein wichtiges Merkmal des Designs. Bei einer globalen Produktionsbasis war es wichtig, dass Cambium Networks die Testgestelle fernsteuern konnte, um die Notwendigkeit von Reisen zu beseitigen und die Konsistenz der verwendeten Testsignale sicherzustellen.

„Die Möglichkeit, über Ethernet und mit API-Steuerung eine Verbindung zur LabSat-Einheit herzustellen, war für uns ideal, und die Plug-and-Play-Funktion von LabSat trug zur Vereinfachung des Prozesses bei.“
Nick McVernon, Test Systems Development, Cambium Networks
Automatisierte Testbaugruppe mit einem im Rack montierten LabSat 3
Automatisierte Testbaugruppe mit einem im Rack montierten LabSat 3
V3K-Testvorrichtung
LabSat 3, montiert in einem 19 "U2-Rack mit 4-Wege-GNSS-Splitter und einer Ethernet-Verbindung
19 "U2 Rack-Halterung mit LabSat 3
V1000-Testvorrichtung

LabSat 3 GNSS-Simulator

LabSat 3 ist der kostengünstigste, tragbarste und vielseitigste GNSS-Simulator mit mehreren Konstellationen auf dem Markt.
  • Hochleistungsfähig mit One-Touch-Aufzeichnung und Wiedergabe von Signalkombinationen wie GPS L1, Galileo E1, GLONASS G1 und BeiDou B1
  • Bezahlen Sie nur für Funktionen, die Sie benötigen, mit einer Vielzahl von Spezifikationen zur Auswahl
  • Investieren Sie mit Vertrauen - einfach zu installierende Upgrade-Optionen stellen sicher, dass LabSat 3 neben Ihren zukünftigen Anforderungen wächst
  • Klein und tragbar - wenn es auf die Größe ankommt
  • Einfach zu bedienen und in Testsysteme zu integrieren
  • Erschwinglich mit Preisen ab 4.990 US-Dollar

LabSat - Ihr idealer Testpartner an jedem Ort

Ursprünglich von Racelogic-Ingenieuren entwickelt, um Racelogics eigene GNSS-Geräte zu testen und zu entwickeln, ist die charakteristische blaue LabSat-Box heute auf Testbänken weit verbreitet. Unser Ethos „Von Ingenieuren für Ingenieure entworfen“ geht über die technischen Fähigkeiten von LabSat hinaus. Unsere Kunden profitieren außerdem von:

  • Kostenlose Firmware-Updates, um sicherzustellen, dass unsere Kunden über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben.
  • Exzellenter Kundenservice mit umfassender, unkomplizierter Online-Supportdokumentation und einem leicht zugänglichen Support-Service, der von erfahrenen Technikern bereitgestellt wird.
  • Globales Vertriebsnetz zur Bereitstellung lokaler Beratung und Service