Huaxun Technology

Huaxun Technology ist ein Hersteller von GNSS-Chipsätzen und -Geräten in der Großstadt Xi'an, der Hauptstadt der Provinz Shaanxi im Nordwesten Chinas. Huaxun Technology entwirft, entwickelt und montiert Produkte für GNSS-Anwendungen sowie eigene Navigations- und Transportaufzeichnungssysteme.

Der GNSS-Chipsatz- und Gerätehersteller Huaxun Technology benötigte im Rahmen seiner Test- und Entwicklungsprogramme einen kostengünstigen GNSS-Simulator.

Die Lösung bestand darin, zwei LabSat 3 Record & Replay-Geräte mit Doppelkonstellation zu erwerben.

FPGA-Tests

Ingenieur Liang Rong Zhou erklärt, wie LabSat zu erheblichen Zeiteinsparungen geführt hat:

„Bevor wir das Chip-Tapeout (die Freigabe für eine neue Leiterplatte) abschließen können, müssen wir Hardwarelogik- und Softwaresysteme auf dem FPGA testen und dies auf zwei Arten: im Labor und live. LabSat ist besonders nützlich für Live-Signaltests. Im Vergleich zu herkömmlichen Testmethoden stellen wir fest, dass wir mit LabSat drei- bis fünfmal so viel Zeit sparen.

Dies ist vor allem auf eine Reihe von Gründen zurückzuführen:

  1. Vereinfachung: LabSat lässt sich sehr einfach an ein normalerweise sehr kompliziertes Hardware-Setup für das FPGA anschließen.
  2. Die Möglichkeit, Tests durchzuführen, als ob wir auf offener Straße unterwegs wären - in Xi'an müssen wir unsere Tests normalerweise rund um die Hauptverkehrszeit planen und können wertvolle Stunden verschwenden. Mit LabSat spielen wir einfach das "Live" -Szenario in das Gerät ein und verschwenden keine Zeit. Wir brauchen keinen ganzen Morgen mehr, um zwei Stunden zu testen - es dauert jetzt ... zwei Stunden!
  3. Die Konsistenz, die wir durch die wiederholte Wiedergabe eines Szenarios erhalten, ermöglicht es uns, alle in der Hardware und Firmware eines Geräts vorhandenen Probleme zu analysieren und genau zu lokalisieren. "

Pilotierung

Das ist das Testen kleiner Chargen von Produkten.

Die Ingenieure von Huaxun verwenden LabSat anstelle eines Signalgenerators für Empfindlichkeitstests, da dies realistischer ist. Der Realismus wird zudem erweitert, weil man Szenarien aus allen Teilen der Welt verwendet kann und nicht nur lokale Live-Sky-Signale.

Liang Rong:

„Die Vielzahl der Szenarien bietet uns eine Komplettlösung. Wir müssen nicht um die halbe Welt reisen, um dort testen zu können, genauso wie wir keinen Sportwagen (mit den zusätzlichen Kosten für Auto und Kraftstoff) verwenden müssen, um Pilottests mit hoher Dynamik durchzuführen - es muss nur einmal aufgenommen werden und dann können wir es so oft verwenden, wie wir möchten.

Weitere Bequemlichkeit bietet LabSats kleiner Formfaktor und dessen Standard-Anschlüsse - dies vereinfacht die Erstellung einer Testumgebung erheblich. “

Forschung & Technischer Support

Die bei Huaxun verwendeten LabSats werden nicht nur in Labors oder auf Produktionslinien eingesetzt, sondern auch in anderen Bereichen des Unternehmens.

Liang Rong:

"Die Möglichkeit LabSat-Szenarien weiterzugeben und gemeinsam zu nutzten, hat sich für unsere Anwendungsingenieure für die Lösung von Kundenproblemen als unschätzbar erwiesen."

Unsere Kunden

LabSat-Systeme werden weltweit täglich von GNSS-Chipsatzherstellern eingesetzt, wie z.B.:

Broadcom
Intel
Qualcomm
u-blox
feedback